Regeneration durch „Energetisches Reinigen“

allen Ballast fortspülen

Wir begegnen jeden Tag vielen Menschen; beim Einkaufen, beim Arzt, im Büro, in öffentlichen Verkehrsmitteln, beim Sport etc. Möglicherweise werden wir ungewollt Zeuge eines Streites, machen uns Sorgen um Familienmitglieder, oder wir hatten einen anstrengenden Tag, sind erschöpft und fühlen uns überlastet.

Regeneration durch „Energetisches Reinigen“

Es gibt eine ganz einfache Methode, um sich von all diesem Ballast zu befreien, sich energetisch zu reinigen und sich wieder frisch zu fühlen:

  • Stellen Sie sich vor, dass Sie unter einer Dusche stehen, aus der mit sanftem Strahl kristallklares Wasser fließt, welches alle negativen Energien aus Ihrem Energiefeld abspült.
  • Reinigen Sie sich gründlich und versuchen Sie sich vorzustellen, wie aller Ballast von Ihnen abgespült wird. Vielleicht können Sie sogar vor Ihrem inneren Auge sehen, wie das „Schmutzwasser“ in den Abfluss fließt.
  • Fühlen Sie, wie Sie sich allmählich leichter und befreiter fühlen. Der ganze Alltagsstress, alle anhaftenden Energien von anderen Menschen, alle unnützen Sorgen und energetischen Blockaden dürfen durch das kristallklare Wasser weggespült werden.
  • Bleiben Sie so lange unter dem reinigenden (imaginären) Wasserstrahl stehen, bis das wegfließende Wasser ebenfalls klar und rein ist und Sie sich befreiter und leichter fühlen.

Diese Übung können Sie mit Ihrer realen Wasser-Dusche kombinieren, in der Mittagspause zum Entlasten benutzen, aber vor allem abends, um den Alltagsstress hinter sich zu lassen und besser abschalten zu können.

Eine regelmäßige Durchführung kann dazu beitragen, dass Sie besser entspannen können und sich wieder kraftvoller und zufriedener fühlen.

Viel Spaß dabei und genießen Sie das Gefühl,
wieder mehr in Ihre Mitte zu kommen.

Petra Neuß
Über Petra Neuß 8 Artikel
Gesundheitspraktikerin (BfG), Massagepraktikerin, Entspannungstrainerin und Resilienzmentorin. "Ich bin begeistert, wenn sich durch ein Gespräch, eine Geste… in den Menschen etwas ‚bewegt‘. Es berührt mich, wenn ich miterleben darf, wenn jemand entspannt und für Momente ein Hauch von Glück erscheint."