Resilienzförderung zur Burnout-Prophylaxe

„Resilienz oder psychische Widerstandsfähigkeit ist die Fähigkeit, Krisen zu bewältigen und sie durch Rückgriff auf persönliche und sozial vermittelte Ressourcen als Anlass für Entwicklungen zu nutzen.“ (Wikipedia)

Resilienzförderung zur Burnout-Prophylaxe

Immer mehr Menschen leiden unter psychischen Belastungen, fühlen sich dem Druck nicht mehr gewachsen und werden krank, bis hin zum Burnout.

Wer dem Risiko eines Burnout entgehen will, braucht auch eine gute seelische Widerstandsfähigkeit und realistische Einschätzung der eigenen Grenzen.

Eine Resilienzschulung fördert die Widerstandsfähigkeit und stärkt die Menschen

Was können Sie im Resilienztraining lernen?

  • Erkennen der Ist-Situation
  • Selbstreflexion
  • Eigene Stärken/Schwächen wahrnehmen/ erkennen (Bewusstwerdung)
  • Entspannungstechniken und diese gezielt einzusetzen
  • Individuelle Bewältigungsstrategien

Durch das Resilienztraining steigern Sie Ihre Gesundheitskompetenz und haben die Chance, sich gesünder, zufriedener und ausgeglichener zu fühlen!

Die individuelle Schulung findet nach Absprache in Gruppen- oder Einzelsettings statt.

Bei Interesse nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf. Hier finden Sie aktuelle Termine.